Stimme einer Wohnbetreuerin

Mir ist es ein Anliegen die individuellen Bedürfnisse unserer Bewohner und Bewohnerinnen nach Möglichkeiten zu unterstützen. In unserem kleinen Wohnbereich ist es mir oft möglich sehr individuell auf die Bedürfnisse der Bewohner einzugehen.

Ich erlebe dabei wiederholt, dass durch vertrauensvolle Beziehungsarbeit verborgene Ressourcen der Bewohner freigesetzt werden.

Sabine Mörig


Weitere News